• 05166 9318500
  • info@hb-immokontor.de
Sachverständigen- und Immobilienbüro

Baugrundstücke für Einzel- oder Doppelhäuser in Nindorf

NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartGrundstück
ObjekttypWohnen
PLZ27374
OrtVisselhövede / Nindorf
LandDeutschland
ProvisionCourtagefrei für Käufer
Währung
Freitext Preis114 € pro qm
externe ObjnrHBK.HB.127
StatusAktiv
Betreuer19
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartGrundstück
ObjekttypWohnen
PLZ27374
OrtVisselhövede / Nindorf
LandDeutschland
ProvisionCourtagefrei für Käufer
Währung
Freitext Preis114 € pro qm
externe ObjnrHBK.HB.127
StatusAktiv
Betreuer19
Objektbeschreibung:

Nindorf ist ein Ortsteil der Stadt Visselhövede im niedersächsischen Landkreis Rotenburg (Wümme) und liegt im westlichen Bereich der Stadt Visselhövede, 3 km vom Zentrum der Stadt entfernt. Die Verkehrsanbindung über Buslinien ist gewährleistet.

Ein Vorhabenträger hat auf einem derzeit unbebauten Grundstück in einer Siedlungsrandlage in Nindorf die Erschließung weiterer Wohnbauflächen für den Eigenbedarf umgesetzt. Die Fläche befindet sich am östlichen Rand des Ortsteils Nindorf und wird im Norden sowie Süden durch eine bereits bestehende Bebauung begrenzt.

Auf der Planfläche entstanden 16 Baugrundstücke für eine aufgelockerte Einzelhaus- oder Doppelhausbebauung. Die verkehrliche Erschließung der Flächen erfolgt von Norden und Süden aus kommend über die Straßen „Vor dem Blöcken“ und „Grüner Placken“ über einen neu zu schaffenden Erschließungsring durch die Wohnbauflächen.

Die zukünftigen Bauflächen werden von drei Seiten von bereits bestehenden Siedlungsstrukturen an den Straßen „Grüner Placken“ im Süden, „Im Blöcken“ im Westen und „Vor dem Blöcken“ im Norden begrenzt. Im Osten wird das Plangebiet von einem bestehenden landwirtschaftlichen Weg sowie großen Flächen der Feldmark begrenzt.

 
Energieausweis
Art: es besteht keine Pflicht!

Ausstattung:

Nach der Erschließung ergaben sich Baugrundstücke mit Größen von 712 m² bis 896 m². Die Bebauung der Grundstücke richtet sich verbindlich nach dem B-Plan

Nr. 74 "Erweiterung Blöcken Nindorf" ( Link: Wohnungsbau | Stadt Visselhövede (visselhoevede.de) ).

Es sind sowohl Einzel- als auch Doppelhausbauweise zugelassen, wobei nur 1 Vollgeschoss erlaubt ist. Die weiteren zu beachtenden Bedingungen ergeben sich aus dem B-Plan.

Die Grundstücke werden voll erschlossen mit Kanalanbindung, Energieanbindung (Gas und Strom) sowie inkl. LWL-Anbindung jeweils bis Grundstücksgrenze verkauft. Die Bebaubarkeit ist inzwischen gegeben.

Sonstiges:

- Der Bebauungsplan Nr. 74 "Erweiterung Blöcken Nindorf" ist bindend

- Grundflächenzahl 0,3

- Zahl der Vollgeschosse 1

- Einzel- oder Doppelhaus zulässig

- Versickerung des Oberflächenwassers nur auf eigenem Grundstück

- Teilweise Pflanzverpflichtung einer Hecke entlang der südwestlichen Grenzen

- Bauverpflichtung innerhalb von drei Jahren

- Bei Nichterfüllung der Bauverpflichtung ist ein Verkauf an Dritte ausgeschlossen und es erfolgt kostenpflichtige Rückabwicklung an den jetzigen Eigentümer